Strände in Bulgarien — Strand Urlaub 
Topic: Bulgarien, Strandurlaub, Strand, Urlaub

Strand Urlaub

Die schönsten Strände dieser Welt - Bulgarien

Bulgarische Strände

Sucht man wunderschöne Strände mit tollen Unterkunfts- und Erholungsmöglichkeiten in der Nähe, muss man keinen Falls nur in Westeuropa, bzw. in Italien oder Spanien suchen. Auch Osteuropa liefert viele tolle und attraktive Sommer- und Badeorte. Ein Beispiel für diese sind der Sonnen- und Goldstrand in Bulgarien. Diese Region gewinnt immer mehr an touristischer Aufmerksamkeit und dies völlig zu Recht. Denn neben hervorragender Wasser- und Strandqualität gibt es hier auch ausreichend Möglichkeiten für Wellness, Shopping oder Sport.

Der Goldstrand – perfekte Destination für Jugendliche

Besonders bei Jugendlichen ist hierbei der Goldstrand stark im Kommen. Denn hier gibt es an der schönen Strandpromenade unzählige Beach Clubs, Diskotheken und sonstige abendliche Entertainment Möglichkeiten. Feiert man also während seines Urlaubs gerne, dann ist man hier genau richtig. Denn nicht umsonst reisen etliche Engländer, Holländer und Deutsche während der Stoßzeit gerne dort hin und verwandeln regelmäßig die Nächte zum Tag. Die Konsequenz ist, dass dieses Gebiet auch immer mehr Beachtung von den Reiseveranstaltern erlangt. So bietet zum Beispiel  Solegro Jugendreisennach Bulgarien an und auch die Fernsehsender schenken dem Gebiet immer mehr Aufmerksamkeit, besonders in Jugendsoaps.

Der Sonnenstrand

Gut 100 Kilometer südlich des Goldstands befindet sich der Sonnenstrand. Er ist ebenfalls hauptsächlich von Jugendgruppen übervölkert und stellt alles in allem Betten für knapp 50.000 Menschen zur Verfügung. Hier findet man alles vor, was man für einen Urlaub am Meer benötigt. Dies fängt bei unzähligen guten Restaurants an und setzt sich bei den Sportmöglichkeiten fort. Egal ob man Tauchen, Schnorcheln oder Surfen lernen will, all diese Sommer- und Meersportarten sind dort in reichlicher Anzahl vorhanden.

Somit kann man sagen, dass die bulgarischen Badeorte und Strände sich keinen Falls vor den westeuropäischen Alternativen zu verstecken brauchen, jedoch einen großen Vorteil aufweisen, nämlich die Kosten. Denn hier sind die Preise vergleichsweise gering, sodass das Preis-Leistungsverhältnis getrost als hervorragend bezeichnet werden kann und auch als Faustpfand in Sachen Werbemittel von der Region benutzt werden kann.     

Besonders beliebt sind beide Regionen übrigens auch während der Zeit des europäischen Spring Breaks Anfang Juli. Dann pilgern besonders viele Jugendliche in diese Region. So liefert sich Bulgarien schon seit einigen Jahren einen Wettkampf gegen die kroatischen Konkurrenten um die Vorherrschaft in Sachen Spring Break Europe Destination Nummer 1. Zwar hat Kroatien momentan noch die offizielle Führung, doch wenn man bedenkt wie der Run auf Gold- und Sonnenstrand Jahr für Jahr zunimmt wird diese mit Sicherheit über kurz oder lang ins Schwanken geraten.

 

Strand Auswahl
www.strand-urlaub.eu | Impressum und Datenschutz | Ressourcen - Über den Urlaub am Strand